Bamberger

    Privatkegler-Vereinigung e.V.

Liebe Kegelfreunde,

 

ein langer, heißer Sommer ist bald vorbei und wir heißen Euch willkommen zur Saison 2018/2019.

 

Für diese Saison gab es weder Ab- noch Anmeldungen. Deshalb spielen wir auch diese Saison mit den Gruppenstärken von 11 — 10 — 10 Mannschaften. Im Domreiterpokal spielen wir ab sofort nur noch mit 16 Mannschaften. Die Vereine, welche sich in den letzten Jahren mit ihrem 'Aus" in der ersten Runde verabschiedet

haben, wurden herausgenommen (Gemütliche Runde und Zufallskegler).

 

Leider kann der Spielbetrieb in der Damengruppe nicht fortgeführt werden, da nur noch drei Vereine gemeldet haben. Die Aufstiegsunlust zur Kreisoberliga hat es möglich gemacht, dass aus der Kreisliga der Dritte und Fünfte aufgestiegen sind. In der Kreisliga und Kreisklasse A müssen mindestens 2 der gemeldeten Stammspieler, also mind. 50% eingesetzt werden. Auch im Domreiterpokal wird, wie schon im letzten Jahr, nur noch mit 4 Keglern gespielt, wobei weiterhin die Option besteht, 1 x 100 Kugeln auf 2 Spieler (je 50 Kugeln) aufzuteilen.

 

Die Termine vom 3.0ktober haben sich dieses Jahr durch Tausch des Heimrechts relativ einfach verlegen lassen. Daher 3 Heim- bzw. Auswärtskämpfe hintereinander. Natürlich wird es auch 2019 wieder eine Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung geben. Da es sich aber um das Jubiläumsjahr handelt, sind unsere Planungen dahingehend noch nicht abgeschlossen. Termin und Ort werden dann rechtzeitig mitgeteilt.

 

Nun wünschen wir allen Keglerinnen und Keglern eine erfolgreiche Saison 2018/2019 und möchten Euch wieder daran erinnern, bei geplanten Vorhaben oder Einkäufen unsere Werbepartner zu berücksichtigen.

 

GUT HOLZ wünscht Euch

 

Die Vorstandschaft